UNSERE FERIENHÄUSER COSTA BRAVA BEFINDEN SICH IN FOLGENDEN 5 REGIONEN
 
 
Region Begur
Region Pals / Playa de Pals
Begur liegt in der Provinz Girona, 45 km vom Flughafen Girona und 142 km vom Flughafen Barcelona. Begur liegt auf einem Hügel und hat 4000 Einwohner und eine deutliche Steigerung in den Sommermonaten. Diese Stadt hat ein typisch mediterranes Klima mit einer durchschnittlichen Temperatur von 26 Grad im Sommer und die Sonne scheint mehr als 200 Tage pro Jahr .

Die rustikale Strand Isla Roja liegt im südlichen Teil des Dorfes isoliert. Dieser wunderschöne Strand ist durch einen roten Felseninsel, die ihren Namen der Höhle gibt gekennzeichnet. Im Norden ist eine der kultigsten Strände, der Strand von Sa Riera. Dieser Ort hat seinen traditionellen Charakter bewahrt, denn er hat immer noch die alten Fischerhäuser sind. Im Osten finden Sie La Cala de Sa Tuna, einem schönen und natürlichen Umwelt mit sauberen und kristallklarem Wasser und, wo eine Reihe von Dienstleistungen für die Besucher der Region gefunden werden können. Fornells Bay liegt im Süden gelegen, umgeben von kristallklarem Wasser, Buchten umgeben. Also es ist wirklich ein Muss, um dort Tauchen oder Schnorcheln zu gehen. Südlich von Fornells, schönen Strand Aiguablava, bekannt für seine klare und ruhige Meer und die kleinen Sandstränden. Die Gegend ist völlig unberührt und Natur pur. Die spektakuläre Aussicht auf die Klippen von Cabo de Begur ist atemberaubend.

Begur bedeutet, Löwen und die Burg dominiert die Skyline der Stadt mit seinen engen Gassen und windig und die Kirche in der Mitte, einst von vielen Anglern bewohnt. Kultur und Traditionen dieser schönen Stadt sind offensichtlich im Sommer, während viele Märkte, Veranstaltungen und kulturelle Aktivitäten organisiert.

Ein Besuch in Begur wäre nicht vollständig ohne einen Spaziergang zum Schloss. Die Aussicht auf die Medes -Inseln, die Bucht von Roses und die umliegende Landschaft ist fantastisch. Warme Sommerabende laden die Besucher zu einem Spaziergang durch die Straßen rund um das Zentrum, um die Gastfreundschaft der Menschen vor Ort zu genießen und Ihre traditionellen Tänze zu teilen
Die mittelalterliche Stadt Pals an der Costa Brava, östlich von der Stadt Girona. Diese bezaubernde Stadt, auf dem Gipfel eines Hügels mit Blick Platja de Pals, mit seinen gepflasterten Straßen, Läden, traditionelle Restaurants und Bars ist ein großartiger Ort zu besuchen, in Katalonien. Pals macht es ideal für die Erkundung der vielen Sehenswürdigkeiten Begur, Palafrugell und Torroella de Montgri und der mittelalterlichen Stadt Peratallada. Nehmen Sie den Zug vom Bahnhof in der Nähe Flaçà und Sie schnell in der Mitte von einer der aufregendsten Städte Europas, Barcelona sind. In dieser Stadt werden Sie von Gaudi und Barcelona Zoo und Aquarium und eine beeindruckende Auswahl an Geschäften die beeindruckende Sagrada Familia.

Die Stadt Figueres, dem Geburtsort von Salvador Dali und ist die Heimat seiner unglaublichen Museum. Figueres ist mit dem Auto leicht zu erreichen. Andere Städte in der Umgebung sind die alte Marktstadt La Bisbal berühmt für seine Keramik, die antiken Überreste von Empuries , die botantical Gärten von Cap Roig, dem Kloster von Montserrat, der wunderschönen gotischen Altstadt von Girona und der alten Hafenstadt von Saint Feliu mit seinem mittelalterlichen Kloster. Pals ist ein Paradies für Wanderer mit atemberaubenden Küstenpfaden. Eine hervorragende Möglichkeit, die Strände von den Fischerdörfern El Raco und Sa Reira zu erreichen und die Burg aus dem 13. Jahrhundert. In den Bergen in der Nähe von Montgrí besuchen

Playa de Pals, in einer sichelförmigen Bucht, ist ein Resort mit einer Sammlung von eleganten Hotels, Wohnungen und Golfplatz mit einem wunderschönen weißen Sandstrand, umgeben von Pinien. Das Dorf ist von felsigen Landzungen, Reisfelder und einen kleinen See umgeben. Weiter im Süden, entlang einer Reihe von Buchten, den kleinen exklusiven Resorts und Strände von Tamariu und Llafranc. Playa L'Illa Roja weiter entfernt ist und Pals Strand ist auch ein Naturschutzgebiet, wo keine lauten Wassersportarten finden nur Schnorcheln, Tretboote und Tauchen sind hier erlaubt. Pals geräumige Cafés, Bars und Restaurants am Strand. Alternativ können Sie auf die in der Nähe Begur oder die Altstadt von Pals für eine noch größere Auswahl an Restaurants, wo Sie genießen können reisen. Internationale und lokale Küche
Region Palafrugell / Palamos
Region Tamariu
Palafrugell ist ein attraktiver Ferienort, für seine vielfältigen felsigen Buchten, Sandstrände und hervorragende Fischrestaurants bekannt. Playa Hafen Peligri ist ein Paradies für Taucher mit guter Ausstattung. Vom Dorf aus können Sie Mini-Kreuzfahrten zu machen. Es gibt viele andere kleine Buchten zu erkunden. Gute frischen Fisch und andere Gerichte. In vielen Restaurants Palafrugell ist mit Familien, Strandliebhaber und für diejenigen, die Wassersport, Wandern genießen und halten Radfahren beliebt. Paseo ( Promenade ) ist der Auftakt zum Abendessen. Lange Spaziergänge entlang der Küste gibt es umso schwerer Wanderer. Eine der beliebtesten ist das unter der Landzunge in der Nähe zum nächsten Ort, Llafranc und zum Leuchtturm El Far, für einen herrlichen Blick auf die gesamte Bucht.

Palamos befindet sich im Herzen der Costa Brava, das kristallklare Meer und in der Nähe der Berge. Die moderne Anlage um einen Yachthafen voller Yachten eingestellt ist die letzte Station auf dem Kreuzfahrt Cruceros Sicht. Die Stadt wurde ursprünglich im Jahre 1277 gegründet wurde, und die Altstadt wird von der neuen Ferienanlage durch eine Landzunge getrennt. Genießen Sie die schönen Strände von Palamos, wo die Einheimischen sind freundlich und einladend, und wo man schön tauchen.
Cala Estreta ist einer der schönsten Strände, ein Sandstrand mit flachem Wasser und einem gemischten Meeresboden aus Sand und Felsen. Cala Margarida hat Liegeplätze für kleine Schiffe, ist es in der Nähe der Mitte der Stadt und liegt in einer Bucht mit seichtem Wasser und einem felsigen Boden gelegen. La Fosca Strand hat einen Strand mit feinem Sand und eingefasst von dunklen felsigen Gebieten, daher der Name von La Fosca Strand oder dunkel). Platja de Castell hat einen breiten Sandstrand von einer Naturlandschaft. Am Strand gibt es die Ruinen einer alten iberischen Burg.
Tamariu ist eine malerische Küstenstadt an der Costa Brava, es gehört zur Gemeinde von Palafrugell, mit den Städten an der Bucht von Llafranc und Calella de Palafrugell.

Die schöne Bucht mit Pinien bewachsenen Hintergrund ist typisch für die Küste von Girona. Von Tamariu, kann man den Rest der Region mit seinen schönen Buchten und die schönen historischen Städte, die in der gesamten Landschaft rund um Tamariu verstreut sind zu erkunden. Die malerische Bucht ist die Heimat einiger der traditionellen Häuser, Villen und Wohnungen, und eine Handvoll Bars und Restaurants, Strand gehören.

Tamariu ist der Ort, um zu entspannen und genießen Sie die schönen Buchten, kristallklare Wasser des Mittelmeers sowie die hervorragende Küche der Region.

Die Sandbucht von Tamariu ist ein Strand auf der schönsten kristallklaren Wasser, eines der reinsten auf dieser Küste. Es ist auch ein beliebter Tauchplatz, denn es gibt viele Höhlen entlang der taucht Berg von Llosa de Cala Nova zu erkunden. Es gibt eine Tauchbasis in der lokalen Dorf.

Das schicke Ferienort Llafranc ist nur vier Kilometer entfernt, und Sie können jeden Tag besuchen Sie eine neue Bucht oder Bucht, als Aigua Blava , Fornells und Calella de Palafrugell. Die kulturelle Hauptstadt der Region von Girona ist nur 58 Meilen von Tamariu, Barcelona beträgt 128 Kilometer und die Französisch Grenze ist nur 130 Kilometer
Region Torroella de Montgri

Lage der
Regionen
Torroella de Montgrí ist ein Dorf mit seiner eigenen Persönlichkeit im Laufe des Jahres ist ein idealer Ort, um zu genießen und sich selbst die verschiedenen Perioden, in denen es gebildet wurde. Es gibt wichtige architektonische Überreste, die Sie in einem Augenblick reisen lassen. Zum Zeitpunkt der jeweiligen Epoche Die Hauptachsen der Torroella kommen zusammen auf dem Stadtplatz, der Plaça de la Vila, die am Montag ist Markttag, ein gemütlicher Treffpunkt. Dieser Platz hat unregelmäßige Arkaden mit sehr markanten Proportionen. Die verschiedenen Perspektiven, die sie auf der Veranda, wo man sich dem Platz einen ganz besonderen Charakter gegeben abhängig. Die kulturelle Puls des Dorfes ist rhythmisch und abwechslungsreich. Kunst -, Musik- und Kulturerbe zu machen Torroella de Montgrí und Estartit erlaubt. Gehört zu den wichtigsten kulturellen Zielen von Katalonien gezählt Und aller Künste, die Musik ist die wohl latent. Das Erbe aus dem fernen Zeiten und über die Jahre können wir sagen, dass wir gebaut haben. Reichen musikalischen Gepäck das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Programm aus Performances, Konzerte und Tanz Sardana organisiert und im Sommer mit dem renommierten Internationalen Musiktorroellaist auch der Geburtsort der Maler, Bildhauer, Schriftsteller und Fotografen. Kulturelle Dynamik hat sichergestellt, dass private Stiftungen und Galerien haben in unserem Dorf angesiedelt: Fundació Vila Casas Stiftungen und Fundació Mascort, Michael Dunev Art Projects, Atrium Roca Sans und Trac d'Art (L' Estartit ). Darüber hinaus gibt es Gemeinschaftsräume wie die Kapelle von Sant Antoni in Torroella und Ausstellungshalle des Stadtrates in L'Estartit .

Die Besucher dieser Region eine mehr als 5 km langen Sandstrand mit seichtem Wasser , ideal für Familien mit Kindern, und viele Dienstleistungen zu genießen. Es gibt auch entlang der Küste der kleinen Buchten Montgrí, die nach einer Wanderung oder Bootsfahrt erreicht werden kann. Hier kann man den Frieden und üben Tauchen.